Translate

Donnerstag, 23. November 2017

Mein neuer Carla Mantel

Hallihallo hier bin ich wieder. 
Mir war dann mal nach Rot. Passend zu meinem neuen Mantel. Mittlerweile ist die Haarfarbe aber längst nicht mehr so kräftig, hier auf den Bildern war sie ganz frisch ;-) Und keine Sorge, ich werde wieder blond, das war nur eine IchbraucheFarbeimHerbst-Phase.
Ich durfte wieder beim Probenähen für Bienvenido Colorido mitwirken und hab mir den neuen Jackenschnitt "Carla", den es ab heute bei Farbenmix zum Download gibt, als Mantelversion genäht.
Den tollen, bestickten Chambrayjeans hab ich mir beim Königreich der Stoffe bestellt, und innen hab ich ihn mit Steppsweat von Swafing aus dem Ponyhof gefüttert. Der Kunstpelz an der Kapuze ist von Amazon. Den gibts da in vielen Farben. Genäht hab ich die 48, die hier an mir noch etwas eng sitzt, aber der Schnitt wurde natürlich noch optimiert und ist jetzt ein bisschen weiter geworden.
Den "Latz" vorne kann man auch weglassen, wenn man ihn nicht möchte, aber ich find, das ist grad das Besondere an Carla. Es gibt so unglaublich viele Möglichkeiten die Jacke zu nähen. Es ist nahezu jedes Material möglich. Seht euch unbedingt auch die Beispiele meiner Probenähkolleginnen an, da sind so verschiedene Versionen entstanden, und jede ist was Besonderes.
Und hier kommt mein Mäntelchen: 










hoffentlich vergess ich nicht, es noch bei RUMS zu verlinken ;-) 
bis Mitternacht halt ich es eh nicht mehr aus..... ja ich werde wohl alt *lol*.

Bis bald,
euer
kuschelsterndal 

Kommentare: